Ritter der Sieben Königslande

15179232_1754857858096977_696717336857081164_n

Fast hundert Jahre vor dem Lied von Eis und Feuer durchstreiften zwei ungleiche Helden die Sieben Königslande von Westeros…

Vor Tyrion Lannister und Podrick Payne gab es Dunk und Ei.

Als junger, naiver, aber mutiger Heckenritter überragt Ser Duncan die meisten seiner Rivalen an Körpergröße, wenn auch nicht an Erfahrung. Begleitet wird er von seinem kleinwüchsigen, kahlköpfigen Knappen namens Ei – dessen wahre Identität verborgen bleiben muss: Denn in Wirklichkeit handelt es sich bei dem Jungen um Aegon Targaryen, der eines Tages König sein wird auf dem Eisernen Thron…

Die beiden ziehen von Turnier zu Turnier, von Abenteuer zu Abenteuer, einer ungewissen Bestimmung entgegen.

Mehr als 160 Illustrationen von Gary Gianni schmücken dieses Buch und versetzen den Leser in eine längst vergangene Zeit der Ritterlichkeit – in die Welt der Sieben Königslande.

Fanpro
Originaltitel: A Knight of the Seven Kingdoms
Übersetzung:  Joachim Körber, Andreas Helweg
Coverbild: Gary Gianni
Redaktion: Werner Fuchs, Catherine Beck
Copyright © 2015 by George R.R. Martin
Deutsche Erstveröffentlichung 2013 als „Das Urteil der Sieben“
erschienen bei Penhaligon, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random
House GmbH, München.

Copyright © 2015 by George R. R. Martin, Copyright © der Illustrationen
2015 by  Gary Gianni

Copyright dieser Ausgabe ©  2016 by FANPRO, Fuchs & Fuchs GbR, Erkrath
ISBN 978-3-946502-04-3