The Fuzztone by Rudi Protrudi

fuzztone-cover-buch-1Band 1: Raisin‘ a Ruckus

Rudi Protrudi, Sänger und Mastermind der legendären US-Garagenband THE FUZZTONES, hat seine Memoiren geschrieben. Herausgekommen ist dabei ein so umfangreiches Werk, dass wir es in zwei großformatige Bücher aufteilen mussten.

Der erste Teil, „Raisin a Ruckus“, umfasst 200 reich bebilderte Seiten, und beschreibt Rudis Kindheit, Jugend und Leben als Rockmusiker, von seinen frühen Bands der sechziger Jahre über die Art-Punker Tina Peel bis zu den ersten Fuzztones der achtziger, die im Zentrum des Garagen-Revivals und der wiedererwachten Psychedelic-Bewegung standen.

Ungeheuer bunt und informativ – der Mann kennt Gott und die Welt, und er schreibt so gut wie er singt!

Hardcover, A4-Format, vollfarbig + CD mit unveröffentlichtem Material.

 

5129wzqhevl-_sx351_bo1204203200_Band 2: A Life at Psychedelic Velocity

Der zweite Teil von Rudi Protrudis umfangreicher Biografie heißt „Life at Psychedelic Velocity“ und schildert seine Erlebnisse ab Mitte der achtziger Jahre.  Von den schmutzigen Straßen der Lower Eastside in New York über Hollywoods Sunset Strip bis zu seinem Erfolg in Europa, seiner Zeit in Holland und schließlich in Berlin.

Er und seine Band The Fuzztones stehen mitten im Zentrum des Sixties Garage Revivals, und er schildert eine Zeit, die so wild ist, dass dem Leser bei der Lektüre die Haare zu Berge stehen. Wieder spektakulär bebildert, enthält der Band auch eine CD, die Rudis Karriere von 1966 bis 2013 beleuchtet – 35 Songs, vom Teenager über seine Punkband Tina Peel bis hin zu Aufnahmen mit berühmten Underground- und Psychedelic-Stars wie Arthur Lee, Sky Saxon, Sean Bonniwell und James Lowe

Hardcover, A4-Format, vollfarbig + CD mit unveröffentlichtem Material.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.